40.000
  • Startseite
  • » EU-Kandidat Türkei dringt auf visafreie Einreise
  • IstanbulEU-Kandidat Türkei dringt auf visafreie Einreise

    Die Türkei hat die Forderung nach einer visafreien Einreise ihrer Bürger in die Europäische Union bekräftigt. Ein Sprecher des türkischen Außenministeriums erklärte nach Berichten von heute, sein Land wolle mehr als nur Erleichterungen bei der Erteilung von Visa. Ankara werde in diesem Jahr über biometrische Pässe und die Rücknahme illegaler Migranten verhandeln. Ankara hatte kritisiert, dass Serben, Mazedonier und Montenegriner bereits ohne Visum einreisen dürfen - Türken jedoch nicht.

     

    Artikel drucken
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    16°C - 25°C
    Montag

    14°C - 19°C
    Dienstag

    14°C - 20°C
    Mittwoch

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!