40.000
  • Startseite
  • » EU-Gipfel für Maßnahmen gegen Banker-Boni
  • EU-Gipfel für Maßnahmen gegen Banker-Boni

    Brüssel (dpa). Die Staats- und Regierungschefs der EU sind für «kurzfristige Maßnahmen» gegen hohe Bonuszahlungen von Bankern. Das geht aus dem Entwurf zur Schlusserklärung des EU-Gipfels hervor, die der dpa in Brüssel vorlag. Darin heißt es, der Gipfel fordere den Finanzsektor auf, «unverzüglich gesunde Entlohnungspraktiken einzuführen». Damit beziehen sich die Staats- und Regierungschefs auch auf die von Großbritannien und Frankreich angekündigte Sonder- Besteuerung von Bonuszahlungen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!