40.000
  • Startseite
  • » EU und Libyen beenden Visum-Streit
  • EU und Libyen beenden Visum-Streit

    Sirte (dpa). Die Europäische Union und Libyen haben ihren Visa- Streit beigelegt. Das libysche Außenministerium bestätigte die Aufhebung von Reisebeschränkungen gegen EU-Bürger. Das berichtet der britische Sender BBC. Demnach wurde das Einreiseverbot für 188 prominente Libyer, darunter Revolutionsführer Muammar al-Gaddafi sowie Mitglieder seiner Familie in den Schengen-Raum aufgehoben. Die libysche Regierung hob im Gegenzug ihre Restriktionen gegen Europäer auf. Die spanische EU-Ratspräsidentschaft reagierte mit Zufriedenheit auf die Aufhebung der Reisebeschränkungen gegen libysche Bürger.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!