40.000
  • Startseite
  • » EU legt Griechenland Sparfesseln an
  • EU legt Griechenland Sparfesseln an

    Brüssel (dpa). Die EU legt dem Schuldensünder Griechenland die Sparfesseln an. Der EU-Finanzministerrat beschloss heute in Brüssel ein ehrgeiziges Sparprogramm. Der Staatshaushalt soll zudem strikt überwacht werden. Bis Mitte März muss Athen die Budgetsanierung auf den Weg bringen. Sollte das nicht reichen, muss das Land zusätzliche Sparschritte ergreifen. Die Finanzmisere des Mittelmeerlandes drückt auf den Euro-Kurs und belastet das Vertrauen der Finanzmärkte.

    Brüssel (dpa) - Die EU legt dem Schuldensünder Griechenland die Sparfesseln an. Der EU-Finanzministerrat beschloss heute in Brüssel ein ehrgeiziges Sparprogramm. Der Staatshaushalt soll zudem strikt überwacht werden. Bis Mitte März muss Athen die Budgetsanierung auf den Weg bringen. Sollte das nicht reichen, muss das Land zusätzliche Sparschritte ergreifen. Die Finanzmisere des Mittelmeerlandes drückt auf den Euro-Kurs und belastet das Vertrauen der Finanzmärkte.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!