40.000
  • Startseite
  • » EU kündigt Sondergipfel für Wirtschaftsfragen an
  • EU kündigt Sondergipfel für Wirtschaftsfragen an

    Brüssel (dpa). Die EU-Staats- und Regierungschefs werden im Februar zu einem Sondergipfel zusammenkommen, um über Wirtschaftsfragen zu sprechen. Das kündigte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso in Brüssel nach Abschluss des EU-Gipfels an. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Die «Chefs» planen für den Februar eine «offene Diskussion über die wichtigsten wirtschaftlichen Herausforderungen». Die EU leidet im laufenden Jahr unter einem erwarteten Rückgang der Wirtschaftsleistung von vier Prozent.

    Brüssel (dpa) - Die EU-Staats- und Regierungschefs werden im Februar zu einem Sondergipfel zusammenkommen, um über Wirtschaftsfragen zu sprechen. Das kündigte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso in Brüssel nach Abschluss des EU-Gipfels an. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Die «Chefs» planen für den Februar eine «offene Diskussion über die wichtigsten wirtschaftlichen Herausforderungen». Die EU leidet im laufenden Jahr unter einem erwarteten Rückgang der Wirtschaftsleistung von vier Prozent.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!