40.000
  • Startseite
  • » Erstes Schiff läuft Hiddensee an
  • Erstes Schiff läuft Hiddensee an

    Vitte (dpa). Auf der vom Eis eingeschlossenen Ostseeinsel Hiddensee ist am Sonntag nach zehn Tagen erstmals wieder ein Schiff angekommen. Der Tonnenleger «Görmitz» - ein Spezialschiff zum Auslegen und Einholen von Seezeichen - erreichte nach schwieriger Fahrt im Schritttempo durch das Eis den Hafen Vitte. Fahrgäste zur Insel zu bringen, sei noch nicht möglich, sagte die Geschäftsführerin der Reederei Hiddensee, Sabine Schmidt, der dpa. Die «Görmitz» brachte mehrere Tonnen Lebensmittel und Heizöl auf die Insel.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!