40.000
  • Startseite
  • » Erneut Panne bei Berliner S-Bahn
  • Erneut Panne bei Berliner S-Bahn

    Berlin (dpa). Die Pannen bei der Berliner S-Bahn nehmen kein Ende: An einem Zug der Linie S 8 sind während der Fahrt plötzlich die Türen aufgesprungen. Fahrgäste kamen dabei nicht zu Schaden. Wie die Bahn mitteilte, ereignete sich der Vorfall gestern Vormittag. Eindringendes Wasser habe einen Kurzschluss verursacht, der zur Fehlfunktion der Türen führte. Erst am Sonntag hatten sich während einer Werkstattfahrt Kupplungen gelöst und Wagen eines Zuges selbstständig gemacht, weil Feststellschrauben nicht ausreichend fest angezogen waren.

    Berlin (dpa) - Die Pannen bei der Berliner S-Bahn nehmen kein Ende: An einem Zug der Linie S 8 sind während der Fahrt plötzlich die Türen aufgesprungen. Fahrgäste kamen dabei nicht zu Schaden. Wie die Bahn mitteilte, ereignete sich der Vorfall gestern Vormittag. Eindringendes Wasser habe einen Kurzschluss verursacht, der zur Fehlfunktion der Türen führte. Erst am Sonntag hatten sich während einer Werkstattfahrt Kupplungen gelöst und Wagen eines Zuges selbstständig gemacht, weil Feststellschrauben nicht ausreichend fest angezogen waren.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!