40.000
  • Startseite
  • » Erneut Bombenanschlag in Athen
  • AthenErneut Bombenanschlag in Athen

    Eine Explosion hat am Abend die Athener Vorstadt Kallithea erschüttert. Die Detonation ereignete sich vor dem Gebäude des Presseamtes. Angaben über Verletzte lagen zunächst nicht vor, berichteten Reporter im örtlichen Radio. Die Bombe sei in einem Abfalleimer vor dem Eingang des Gebäudes installiert gewesen, hieß es. Die Polizei konnte den Tatort nach einem anonymen Hinweis absperren. Die Behörden vermuten hinter dem Anschlag linke Gruppen, die in den vergangenen Monaten wiederholt Polizisten angegriffen und Bomben gezündet hatten.

     

    Artikel drucken
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    15°C - 23°C
    Samstag

    17°C - 26°C
    Sonntag

    17°C - 26°C
    Montag

    17°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Frauenparkplätze: diskriminierend oder praktisch?

    Frauen brauchen beim Einparken mehr Platz als Männer? Das lassen spezielle Frauenparkplätze, etwa in der Burggarage Mayen, vermuten: Dort sind jeweils zwei - früher offenbar getrennte - Stellplätze zu einem besonders breiten Platz "nur für weibliche Kurzparker" zusammengefasst. Praktisch und komfortabel oder diskriminierend gegenüber Frauen? Stimmen Sie ab!

    UMFRAGE
    Urlaub in der Türkei – oder lieber nicht

    Würden Sie derzeit in der Türkei Urlaub machen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!