40.000
  • Startseite
  • » Ergebnisse und Tabelle 3. Liga - 31. Spieltag
  • Ergebnisse und Tabelle 3. Liga - 31. Spieltag

    Ergebnisse und Tabelle 3. Liga - 31. Spieltag

    1. FC Heidenheim-Eintracht Braunschweig0:1(0:1)
    SpVgg Unterhaching-FC Ingolstadt 041:2(0:0)
    Jahn Regensburg-Erzgebirge Aue2:1(1:0)
    Carl Zeiss Jena-Kickers Offenbach0:0
    Dynamo Dresden-Werder Bremen II1:0(0:0)
    Bayern München II-Rot-Weiß Erfurt1:0(1:0)
    Wuppertaler SV-Wacker Burghausen1:2(0:2)
    SV Wehen Wiesbaden-Borussia Dortmund II2:0(1:0)
    VfB Stuttgart II-Holstein Kiel1:0(1:0)
    SV Sandhausen-VfL Osnabrück3:2(0:2)
    RangVereinSpieleSiegeUnentschiedenNiederlagenTordifferenzTorePunkte
    1.VfL Osnabrück311588+1240:2853
    2.FC Ingolstadt 04301578+2257:3552
    3.1. FC Heidenheim3015510+1152:4150
    4.Erzgebirge Aue291469+639:3348
    5.Carl Zeiss Jena291388+639:3347
    6.Kickers Offenbach3111119+1444:3044
    7.Eintracht Braunschweig291289+837:2944
    8.SV Sandhausen3011910-245:4742
    9.Jahn Regensburg2910118+735:2841
    10.Dynamo Dresden2911711-131:3240
    11.VfB Stuttgart II2912314+239:3739
    12.Bayern München II2811611-940:4939
    13.Rot-Weiß Erfurt3010812-530:3538
    14.Wacker Burghausen2911513-1732:4938
    15.Werder Bremen II2910613-337:4036
    16.SV Wehen Wiesbaden2910613-936:4536
    17.SpVgg Unterhaching309813-438:4235
    18.Borussia Dortmund II299515-931:4032
    19.Wuppertaler SV298615-1432:4630
    20.Holstein Kiel297715-1530:4528
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -8°C - 0°C
    Donnerstag

    -7°C - -1°C
    Freitag

    -7°C - -1°C
    Samstag

    -5°C - -1°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!