40.000
  • Startseite
  • » Erfurter Hauptbahnhof über Pfingsten komplett gesperrt
  • Aus unserem Archiv

    Erfurter Hauptbahnhof über Pfingsten komplett gesperrt

    Erfurt (dpa/tmn) -Der Erfurter Hauptbahnhof wird zu Pfingsten gesperrt. Deshalb müssen bundesweit mehrere tausend Reisende Verspätungen in Kauf nehmen. Vor allem die ICE-Verbindungen werden großräumig umgeleitet.

    Erfurter Bahnhof vor Vollsperrung
    Der Erfurter Bahnhof ist zu Pfingsten gesperrt. Grund: Bauarbeiten am elektronischen Stellwerk.
    Foto: Michael Reichel - DPA

    Der Hauptbahnhof von Erfurt ist über das Pfingstwochenende komplett gesperrt. Von Samstag, 7. Juni, 4.00 Uhr, bis Montag, 9. Juni, 2.00 Uhr fahren keine Züge, teilt die Deutsche Bahn mit. In dieser Zeit wird ein weiterer Abschnitt der Gleise aus Richtung Halle/Leipzig an den Bahnhof angeschlossen.

    Viele ICE und IC auf der Strecke Frankfurt (Main) - Leipzig - Dresden fallen komplett aus. Dafür fahren zweistündlich IC von Frankfurt über Kassel-Wilhelmshöhe, Nordhausen und Leipzig nach Dresden. Die IC-Züge Frankfurt - Halle - Berlin - Stralsund werden zwischen Frankfurt und Halle über Kassel umgeleitet. ICE-Züge aus Hamburg und Berlin nach München halten zusätzlich in Naumburg.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!