40.000
  • Startseite
  • » Ende für «Hannah Montana» in Sicht
  • Ende für «Hannah Montana» in Sicht

    New York (dpa). Die Fernsehserie «Hannah Montana» wird voraussichtlich nach der vierten Staffel enden. Wie MTV berichtet, hat Disney das Aus der populären Kinderserie mit Teenie-Star Miley Cyrus ins Auge gefasst. «Hannah Montana» ist ein junges Mädchen, das ein Doppelleben als Schülerin und berühmte Sängerin führt. Die Dreharbeiten für die vierte und letzte Staffel sollen am 18. Januar beginnen und vom Frühjahr an ausgestrahlt werden.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!