40.000
  • Startseite
  • » El Kaida droht mit weiteren Anschlägen in Bagdad
  • El Kaida droht mit weiteren Anschlägen in Bagdad

    Bagdad (dpa). Die El-Kaida-Terroristen im Irak haben sich zu der jüngsten Bombenserie in Bagdad bekannt. Zugleich drohten sie in einer auf Islamisten-Websites veröffentlichten Erklärung mit weiteren Anschlägen. Die Terroristen bezeichneten die Regierung von Ministerpräsident Nuri al-Maliki als schiitisch-iranisch. Den Terroristen war es am Dienstag gelungen, trotz Straßensperren und Kontrollen vor öffentlichen Gebäuden in Bagdad fünf Autobomben zu zünden. Dabei starben mehr als 130 Menschen.

    Bagdad (dpa) - Die El-Kaida-Terroristen im Irak haben sich zu der jüngsten Bombenserie in Bagdad bekannt. Zugleich drohten sie in einer auf Islamisten-Websites veröffentlichten Erklärung mit weiteren Anschlägen. Die Terroristen bezeichneten die Regierung von Ministerpräsident Nuri al-Maliki als schiitisch-iranisch. Den Terroristen war es am Dienstag gelungen, trotz Straßensperren und Kontrollen vor öffentlichen Gebäuden in Bagdad fünf Autobomben zu zünden. Dabei starben mehr als 130 Menschen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!