40.000
  • Startseite
  • » Eis verursacht Unfälle
  • Eis verursacht Unfälle

    Hamburg (dpa). Schneemassen und glatte Straßen haben Tausenden Kindern und Jugendlichen in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und in Hamburg erneut einen schulfreien Tag beschert. Auf den Straßen beruhigt sich die Situation vielerorts - nicht aber in Niedersachsen und Bremen. Dort passierten nach Blitzeis viele Unfälle, bei denen mehrere Menschen verletzt wurden. In Mecklenburg-Vorpommern sorgen die Schneemassen ausgerechnet für die vorübergehende Schließung einer Skihalle. Grund sei die hohe Schneelast auf dem Dach, heißt es.

    Hamburg (dpa) - Schneemassen und glatte Straßen haben Tausenden Kindern und Jugendlichen in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und in Hamburg erneut einen schulfreien Tag beschert. Auf den Straßen beruhigt sich die Situation vielerorts - nicht aber in Niedersachsen und Bremen. Dort passierten nach Blitzeis viele Unfälle, bei denen mehrere Menschen verletzt wurden. In Mecklenburg-Vorpommern sorgen die Schneemassen ausgerechnet für die vorübergehende Schließung einer Skihalle. Grund sei die hohe Schneelast auf dem Dach, heißt es.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!