40.000
  • Startseite
  • » Eis und Schnee bremsen Bahnreisende wieder aus
  • Eis und Schnee bremsen Bahnreisende wieder aus

    Berlin (dpa). Der Winter ist in weite Teile Deutschlands zurückgekehrt - und damit auch die Probleme für Kunden der Deutschen Bahn. Wegen vereister Oberleitungen durch Eisregen sind die Verbindungen in den Regionen Osnabrück und Göttingen beeinträchtigt. Reisende müssten mit längeren Fahrzeiten rechnen, so ein Sprecher. Der Eisregen behindert auch den Zugverkehr in Teilen Nordrhein- Westfalens und Niedersachsens. Der Bahnhof Münster war vorübergehend vom Fernverkehr abgeschnitten.

    Berlin (dpa) - Der Winter ist in weite Teile Deutschlands zurückgekehrt - und damit auch die Probleme für Kunden der Deutschen Bahn. Wegen vereister Oberleitungen durch Eisregen sind die Verbindungen in den Regionen Osnabrück und Göttingen beeinträchtigt. Reisende müssten mit längeren Fahrzeiten rechnen, so ein Sprecher. Der Eisregen behindert auch den Zugverkehr in Teilen Nordrhein- Westfalens und Niedersachsens. Der Bahnhof Münster war vorübergehend vom Fernverkehr abgeschnitten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!