40.000
  • Startseite
  • » Einzelhändler mit drittem Advent unzufrieden
  • Einzelhändler mit drittem Advent unzufrieden

    Berlin (dpa). Der Einzelhandel ist unzufrieden mit dem Geschäft am dritten Adventswochenende. Der erhoffte Durchbruch sei ausgeblieben, teilte der Handelsverband Deutschland mit. Auch in der vergangenen Woche habe sich das Auf und Ab im diesjährigen Weihnachtsgeschäft fortgesetzt. Die Unternehmen hoffen nun auf einen starken Endspurt. Deutlich zufriedener zeigten sich die Geschäftsleute überall dort, wo es kalt und winterlich war. Vor allem in Süddeutschland hatte es am Wochenende geschneit.

    Berlin (dpa) - Der Einzelhandel ist unzufrieden mit dem Geschäft am dritten Adventswochenende. Der erhoffte Durchbruch sei ausgeblieben, teilte der Handelsverband Deutschland mit. Auch in der vergangenen Woche habe sich das Auf und Ab im diesjährigen Weihnachtsgeschäft fortgesetzt. Die Unternehmen hoffen nun auf einen starken Endspurt. Deutlich zufriedener zeigten sich die Geschäftsleute überall dort, wo es kalt und winterlich war. Vor allem in Süddeutschland hatte es am Wochenende geschneit.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Leser empfehlen im Netz
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!