40.000
  • Startseite
  • » Eintracht auf «kleiner Welle» - Retter Kovac mahnt
  • Bundesliga

    Eintracht auf «kleiner Welle» - Retter Kovac mahnt

    Arbeiten, arbeiten, arbeiten: Niko Kovac formt Eintracht Frankfurt nach dem entgangenen Abstieg zu einem Topstarter mit Perspektive. In Ingolstadt erledigen die Abwehrspieler vorne und hinten ihren Job.

    Ingolstadt (dpa). Im Jubel um ihn herum verkündete Niko Kovac seine zentrale Botschaft laut und eindringlich.

    «Wir werden jetzt nicht anfangen zu spinnen», sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt nach dem ...

    Lesezeit für diesen Artikel (560 Wörter): 2 Minuten, 26 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    13°C - 24°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    13°C - 21°C
    Samstag

    10°C - 18°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!