40.000
  • Startseite
  • » Einheitliche Umweltzonen-Regelung gefordert
  • Einheitliche Umweltzonen-Regelung gefordert

    Berlin (dpa). Das Umweltbundesamt plädiert für einheitliche Regeln bei den Umweltzonen. Es sei schwer nachvollziehbar, «dass Berlin und Hannover ab 2010 völlig richtig nur noch Autos mit grüner Plakette erlauben, München aber auf unbestimmte Zeit die Einfahrt mit roter Plakette ermöglicht», sagte UBA-Präsident Jochen Flasbarth der in Hannover erscheinenden «Neuen Presse». Er sprach sich dafür aus, gemäßigte Regelungen für Autos mit höherem Schadstoffausstoß zu verschärfen.

    Berlin (dpa) - Das Umweltbundesamt plädiert für einheitliche Regeln bei den Umweltzonen. Es sei schwer nachvollziehbar, «dass Berlin und Hannover ab 2010 völlig richtig nur noch Autos mit grüner Plakette erlauben, München aber auf unbestimmte Zeit die Einfahrt mit roter Plakette ermöglicht», sagte UBA-Präsident Jochen Flasbarth der in Hannover erscheinenden «Neuen Presse». Er sprach sich dafür aus, gemäßigte Regelungen für Autos mit höherem Schadstoffausstoß zu verschärfen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!