40.000
  • Startseite
  • » Eindringling fast 17 Minuten auf Gelände des Weißen Hauses
  • Eindringling fast 17 Minuten auf Gelände des Weißen Hauses

    Washington (dpa). Fast 17 Minuten haben US-Sicherheitskräfte vergangene Woche benötigt, um einen auf das Gelände des Weißen Hauses in Washington eingedrungenen Mann zu stellen. Das teilte der Secret Service, der für den Personenschutz von Präsident Donald Trump zuständig ist, Medienberichten zufolge mit. Der 26-jährige Kalifornier habe es aber nicht geschafft, ins Innere des Weißen Hauses zu gelangen, berichtete die „Washington Post“. Der Mann war kurz vor Mitternacht über einen Zaun gestiegen und wurde dann in der Nähe des Eingangs des Weißen Hauses festgenommen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 15°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Donnerstag

    8°C - 15°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!