40.000
  • Startseite
  • » Ein Toter und ein Verletzter nach Schüssen in Hagen
  • Ein Toter und ein Verletzter nach Schüssen in Hagen

    Hagen (dpa). In Hagen in Nordrhein-Westfalen ist ein Mann durch Schüsse ums Leben gekommen, ein weiterer wurde verletzt. Der Ablauf ist nach Angaben der Polizei aber noch nicht vollständig geklärt. Zumindest einer der Männer sei bewaffnet gewesen, hieß es. Mit einem schwertähnlichen Gegenstand habe der Mann seinen Kontrahenten verfolgt. Ob beide Männer von Polizeigeschossen getroffen wurden oder die Männer sich untereinander verletzten, ist unklar. 

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    6°C - 16°C
    Dienstag

    3°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!