40.000
  • Startseite
  • » Ein kleiner Kader birgt Gefahren
  • Aus unserem Archiv

    Ein kleiner Kader birgt Gefahren

    Kein Teaser vorhanden

    Foto: Bernd Eßling

    Dass ein kleiner, jeweils um Jugendspieler ergänzter Kader seine Gefahren birgt, war den Verantwortlichen des ASC Mainz vor Saisonbeginn in der Basketball-Regionalliga bewusst. Inzwischen haben sie Gewissheit. "In den letzten beiden Spielen hatten wir vier Punkte zu wenig", blickt Trainer Wolfgang Ortmann auf die 77:79- Niederlage gegen die Wiha Panthers Schwenningen und das 83:85 in Saarlouis zurück. "Mit einer größeren Rotation wäre uns das wahrscheinlich nicht passiert."

    Beide Male machte sich das Fehlen von Aufbauspieler Tim Brauner bemerkbar. Der ist immer für 10 bis 15 Punkte gut, "und kann das Spiel noch mal in eine andere Richtung treiben", sagt Ortmann. Pech für den ASC: Brauner wird auch im letzten Spiel des Jahres, am Sonntag beim KIT SC Karlsruhe, verletzt ausfallen (Beginn: 17.30 Uhr). Dennoch ist der Trainer zuversichtlich, dass dieses Duell für die Mainzer einen besseren Ausgang nehmen wird.

    Zum einen vertraut Ortmann der individuellen Stärke seiner Spieler, zum anderen kann er eine gewisse Erleichterung darüber nicht verbergen, dass die Badener sehr ausgeglichen besetzt sind. "Das ist mir in unserem derzeitigen Zustand lieber als ein Gegner mit ein oder zwei dominanten Spielern, die wir nicht richtig in den Griff kriegen." Im Mainzer Kader wird diesmal wieder Johannes Schulz stehen; nicht als expliziter Brauner-Ersatz, aber als flexibel einsetzbarer Spieler, der eine größere Rotation ermöglicht.

    Im Trikot der Karlsruher steckt ein Spieler, der von 2007 bis 2009 für den ASC in Regionalliga und Pro B auf dem Feld stand: Benjamin Frisch, vor zwei Jahren aus beruflichen Gründen vom Theresianum weggegangen und seit dieser Saison für den KIT SC aktiv. Und auch der Trainer der Gastgeber ist in Mainz kein Unbekannter: Zoran Seatovic hat dem ASC 2006, damals noch als Spielertrainer des TV Rastatt, in der Aufstiegsrunde zur Zweiten Liga, einige Schmerzen zugefügt.

    Peter H. Eisenhuth

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!