40.000
  • Startseite
  • » Eil +++ GM will bei Opel in Deutschland 5300 Stellen streichen
  • Eil +++ GM will bei Opel in Deutschland 5300 Stellen streichen

    Rüsselsheim (dpa). Der US-Autokonzern General Motors will nach dpa-Informationen bei Opel in Deutschland 5300 Arbeitsplätze streichen. Davon entfallen 2400 auf Rüsselsheim, 2300 auf Bochum und jeweils 300 Arbeitsplätze auf die beiden Werke in Eisenach und Kaiserslautern. Das erfuhr die dpa aus Unternehmenskreisen. Insgesamt will GM in Europa bis zu 9500 Stellen abbauen.

    Rüsselsheim (dpa) - Der US-Autokonzern General Motors will nach dpa-Informationen bei Opel in Deutschland 5300 Arbeitsplätze streichen. Davon entfallen 2400 auf Rüsselsheim, 2300 auf Bochum und jeweils 300 Arbeitsplätze auf die beiden Werke in Eisenach und Kaiserslautern. Das erfuhr die dpa aus Unternehmenskreisen. Insgesamt will GM in Europa bis zu 9500 Stellen abbauen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!