40.000
  • Startseite
  • » Eil+++ EU-Gipfel: Griechenland bekommt Hilfe
  • Eil+++ EU-Gipfel: Griechenland bekommt Hilfe

    Brüssel (dpa). Die politischen Spitzen der EU haben sich auf einen Rettungsplan für das schuldengeplagte Griechenland geeinigt. Nach einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozoy erklärte der ständige EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy in Brüssel, er werde in Kürze der Runde der 27 EU- Staats- und Regierungschefs eine entsprechende Erklärung verkünden. «Griechenland wird nicht allein gelassen. Aber es gibt Regeln, die müssen auch eingehalten werden.», sagte Kanzlerin Merkel.

    Brüssel (dpa) - Die politischen Spitzen der EU haben sich auf einen Rettungsplan für das schuldengeplagte Griechenland geeinigt. Nach einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozoy erklärte der ständige EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy in Brüssel, er werde in Kürze der Runde der 27 EU- Staats- und Regierungschefs eine entsprechende Erklärung verkünden. «Griechenland wird nicht allein gelassen. Aber es gibt Regeln, die müssen auch eingehalten werden.», sagte Kanzlerin Merkel.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!