40.000
  • Startseite
  • » Eil +++ Beschäftigungspakt und mehr Entgelt in der Metallbranche
  • Eil +++ Beschäftigungspakt und mehr Entgelt in der Metallbranche

    Düsseldorf (dpa). Ein Beschäftigungspakt und mehr Lohn: Das ist das Ergebnis der Tarifverhandlungen in der Metallbranche. Die Tarifparteien in Nordrhein-Westfalen haben darüber einen Abschluss erzielt. Der hat Pilotcharakter für die gesamte Branche. Für das Jahr 2010 wurde eine Einmalzahlung von 320 Euro vereinbart. Zum 1.4.2011 steigen die Entgelte um 2,7 Prozent, teilten die Verhandlungsführer in Düsseldorf mit. Außerdem wurde ein Beschäftigungspakt vereinbart.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!