40.000
  • Startseite
  • » Ehestreit: Drei Menschen verletzt
  • Ehestreit: Drei Menschen verletzt

    Breuberg (dpa). Ein Ehestreit zu Weihnachten hat drei Menschen in Hessen beinahe das Leben gekostet. Eine 57-jährige Frau soll Feuer in ihrem Haus gelegt haben. Dabei wurde sie selbst, ihr Ehemann und ihre Mutter leicht verletzt. Die Polizei geht von einem Beziehungsdrama aus. Am Tatort in Breuberg im Odenwald habe die Spurensicherung Hinweise auf Brandbeschleuniger gefunden. An dem Haus entstand ein Schaden von etwa 100 000 Euro.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!