40.000
  • Startseite
  • » EGC Wirges will gegen den FK Pirmasens wieder punkten
  • Aus unserem Archiv

    EGC Wirges will gegen den FK Pirmasens wieder punkten

    Kein Teaser vorhanden

    Manfred Hannappel (weißes Trikot, hier gegen Roman Hanschitz vom SC Halberg Brebach) will mit der Wirgeser Mannschaft am Samstag den überraschenden Hinrundenerfolg über den FK Pirmasens wiederholen.
    Manfred Hannappel (weißes Trikot, hier gegen Roman Hanschitz vom SC Halberg Brebach) will mit der Wirgeser Mannschaft am Samstag den überraschenden Hinrundenerfolg über den FK Pirmasens wiederholen.
    Foto: Michelle Saal

    Der Trainer ist sauer, denkt er an die Pfeddersheimer Absage zurück, die die Spieler auf der Anfahrt zum Treffpunkt erreichte: "Wir haben schon fast im Bus gesessen. Die Gründe für diese Absage halte ich für nicht glaubwürdig, und jetzt muss ich wieder sehen, wie ich für nächsten Mittwoch eine Mannschaft auf die Beine stelle."

    Genug der Vergangenheit - Pörtners Blick richtet sich in die nahe Zukunft. Und die heißt: Samstag, 14.30, FK Pirmasens. Und an diesen Gegner hat der Trainer positive Erinnerungen: "Das Spiel in Pirmasens war so etwas wie der Knackpunkt für uns. Nach dem 0:8 in Salmrohr haben wir in Pirmasnens dem Druck der Gastgeber standgehalten, uns befreit und 2:1 gewonnen. Dieses Erlebnis mit diesem Ergebnis gegen einen sehr starken Gegner wirkt nach bis heute."

    Und auch heute schätzt Pörtner den Gegner aus der Pfalz als "sehr, sehr stark" ein. Auch wenn der FK Pirmasens, durch Verletzungspech und die vielen Englischen Wochen gebeutelt, nicht mehr zu der Form aus der Hinrunde gefunden hat. Der Wirgeser Trainer zeigt Respekt vor der Passsicherheit bei hohem Tempo, womit die Pfälzer permanent Druck aufbauen und versuchen, ihre schnellen Außenstürmer in Position zu bringen. "Da müssen wir", so Pörtner, "dagegenhalten und schon frühzeitig die Pirmasenser Maschinerie bremsen."

    Die Voraussetzungen dazu sind nicht schlecht, denn bei den Westerwäldern lichtet sich allmählich das Lazarett: Daniel Alves und Alassane Ouédraogo befinden sich nach Krankheit wieder im Training. Letzterer dürfte wieder in der Startformation stehen. Allerdings muss Christopher Braun noch ein Spiel rot-gesperrt absitzen. Pörtner: "Sonst sind bis auf Daniel Bode alle dabei." Der Trainer will seiner Mannschaft mit auf den Rasen geben, sich auf die eigenen Stärken zu besinnen, schnell umzuschalten und die Zweikämpfe zu gewinnen: "Wenn dann auch noch ein Punkt in Wirges bleibt, dann wäre ich zufrieden." par

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!