40.000
  • Startseite
  • » Düsseldorf vor Einzug ins TT-Finale
  • Düsseldorf vor Einzug ins TT-Finale

    Castel Goffredo/Italien (dpa) - Titelverteidiger Borussia Düsseldorf hat das erste Halbfinale in der Tischtennis-Champions League beim italienischen Champion Sterilgarda Castel Goffredo mit 3:0 gewonnen und steht damit erneut vor dem Einzug ins Endspiel.

    Der deutsche Einzel-Meister Christian Süß und der Weltranglistendritte Timo Boll legten mit knappen 3:2-Erfolgen den Grundstein für den Sieg, den der Japaner Seiya Kishikawa perfekt machte.

    «Das ist eines dieser Spiele, die man auch mit 0:3 verlieren kann», kommentierte Manager Andreas Preuß erleichtert. Trainer Dirk Wagner sagte: «Das war die beste Leistung der Mannschaft in dieser Saison.» Im Rückspiel am 25. April reicht den Rheinländern bereits eine 1:3-Niederlage zum Weiterkommen. Das zweite Semifinale bestreiten die TTF Liebherr Ochsenhausen und Royal Villette Charleroi aus Belgien in Biberach.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    6°C - 16°C
    Freitag

    3°C - 16°C
    Samstag

    4°C - 16°C
    Sonntag

    2°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Weniger Urlaubslust auf Türkei?

    Schön, freundlich und günstig, damit lockten bisher die die türkischen Strände vor allem deutsche Familien. Zieht Sie das nach den jüngsten Ereignissen noch?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!