40.000
  • Startseite
  • » Düsseldorf vor Einzug ins TT-Finale
  • Düsseldorf vor Einzug ins TT-Finale

    Castel Goffredo/Italien (dpa) - Titelverteidiger Borussia Düsseldorf hat das erste Halbfinale in der Tischtennis-Champions League beim italienischen Champion Sterilgarda Castel Goffredo mit 3:0 gewonnen und steht damit erneut vor dem Einzug ins Endspiel.

    Der deutsche Einzel-Meister Christian Süß und der Weltranglistendritte Timo Boll legten mit knappen 3:2-Erfolgen den Grundstein für den Sieg, den der Japaner Seiya Kishikawa perfekt machte.

    «Das ist eines dieser Spiele, die man auch mit 0:3 verlieren kann», kommentierte Manager Andreas Preuß erleichtert. Trainer Dirk Wagner sagte: «Das war die beste Leistung der Mannschaft in dieser Saison.» Im Rückspiel am 25. April reicht den Rheinländern bereits eine 1:3-Niederlage zum Weiterkommen. Das zweite Semifinale bestreiten die TTF Liebherr Ochsenhausen und Royal Villette Charleroi aus Belgien in Biberach.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!