40.000
  • Startseite
  • » Dubai fordert internationale Untersuchung
  • Dubai fordert internationale Untersuchung

    Dubai (dpa). Im Thriller um den Mord an einem hochrangigen Hamas- Funktionär hat die Polizei in Dubai eine internationale Untersuchung gefordert. Der Polizeichef vermutet den israelischen Geheimdienst hinter dem Fall. Er kündigte an, dass er einen internationalen Haftbefehl gegen den Direktor des Mossad beantragen werde, falls Israel zweifelsfrei hinter dem Attentat stehen sollte. Der Hamas- Funktionär war am 19. Januar ermordet worden. Die Polizei verdächtigt elf Personen, die mit europäischen Pässen unterwegs waren.

    Dubai (dpa) - Im Thriller um den Mord an einem hochrangigen Hamas- Funktionär hat die Polizei in Dubai eine internationale Untersuchung gefordert. Der Polizeichef vermutet den israelischen Geheimdienst hinter dem Fall. Er kündigte an, dass er einen internationalen Haftbefehl gegen den Direktor des Mossad beantragen werde, falls Israel zweifelsfrei hinter dem Attentat stehen sollte. Der Hamas- Funktionär war am 19. Januar ermordet worden. Die Polizei verdächtigt elf Personen, die mit europäischen Pässen unterwegs waren.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -2°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 3°C
    Mittwoch

    -4°C - 2°C
    Donnerstag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!