40.000
  • Startseite
  • » Dresden hebt Merkel-Suspendierung auf
  • Aus unserem Archiv

    DresdenDresden hebt Merkel-Suspendierung auf

    Fußball-Drittligist SG Dynamo Dresden hat die Suspendierung von Talent Oliver Merkel aufgehoben. Wie der Verein mitteilte, wird der 19-Jährige am Montag wieder in das Training der zweiten Mannschaft einsteigen.

    Merkel war am 20. März vom Club freigestellt worden, weil er in einer Dresdner Disko in eine körperliche Auseinandersetzung verwickelt war. Dabei wurde eine Schülerin verletzt. Die Polizei ermittelt trotzdem weiterhin zu dem Fall.

    Wie der Verein zudem informierte, trafen sich Dynamo-Geschäftsführer Volker Oppitz, der sportliche Leiter Steffen Menze, Oliver Merkel und die Schülerin diese Woche zu einem Gespräch. «Inzwischen liegt dem Verein eine schriftliche Stellungnahme der Schülerin vor, die Oliver Merkel eindeutig und nachhaltig entlastet», heißt es in einer Mitteilung der Schwarz-Gelben. Merkel gehört dem Profikader an, spielt aber momentan in der zweiten Mannschaft.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!