40.000
  • Startseite
  • » Drei Vermisste nach Hubschrauber-Absturz in Spanien
  • Drei Vermisste nach Hubschrauber-Absturz in Spanien

    Almería (dpa). Vor der Küste Südspaniens ist ein Rettungshubschrauber ins Meer gestürzt. Eines der vier Besatzungsmitglieder konnte schwer verletzt geborgen werden. Die übrigen drei werden noch vermisst. Das Unglück hatte sich wenige Kilometer vor der Küste von Almería ereignet. Die Unglücksursache ist unklar. Der Helikopter der spanischen Seenot-Rettungsgesellschaft hatte sich auf einem Übungsflug befunden.

    Almería (dpa) - Vor der Küste Südspaniens ist ein Rettungshubschrauber ins Meer gestürzt. Eines der vier Besatzungsmitglieder konnte schwer verletzt geborgen werden. Die übrigen drei werden noch vermisst. Das Unglück hatte sich wenige Kilometer vor der Küste von Almería ereignet. Die Unglücksursache ist unklar. Der Helikopter der spanischen Seenot-Rettungsgesellschaft hatte sich auf einem Übungsflug befunden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!