40.000
  • Startseite
  • » Drei Tote bei Bombenanschlag in Bogotá
  • Drei Tote bei Bombenanschlag in Bogotá

    Bogotá (dpa). Bei einem Bombenanschlag in einem Einkaufszentrum der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá sind drei Frauen, darunter auch eine Französin, getötet worden. Zudem gab es acht Verletzte. Bürgermeister Enrique Peñalosa sprach von einem „feigen Terroranschlag im Centro Andino“. Nach offiziellen Angaben kam es am Samstagabend in einer Frauentoilette zu einer Explosion. Nach Angaben der Zeitung „El Tiempo“ könnte eine neue linke Terrorgruppe, das sogenannte Movimiento Revolucionario Popular, dahinter stecken.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    15°C - 26°C
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 26°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!