40.000
  • Startseite
  • » Drei Siege für Winter und Franziska bei Tischtennis-EM
  • Aus unserem Archiv

    HerningDrei Siege für Winter und Franziska bei Tischtennis-EM

    Die Qualifikanten Sabine Winter aus Kolbermoor und Patrick Franziska aus Fulda haben zum Auftakt der Tischtennis-EM in Dänemark die Erwartungen erfüllt. Mit insgesamt drei Vorrunden-Siegen wahrten die 20 Jahre alten Talente die Chancen auf den Einzug in das Hauptfeld.

    Qualifikantin
    Sabine Winter wahrte die Chance auf das Erreichen der EM-Hauptrunde.
    Foto: Marius Becker - DPA

    Dort kämpfen in Herning jeweils 64 Damen und Herren um die Titel im Einzel und Doppel, darunter der an Nummer eins gesetzte Titelverteidiger Timo Boll (Düsseldorf). Im Damen-Einzel benötigt Winter nach zwei Siegen gegen Corinna Whitaker (Schottland/3:0) und Egle Stuckyte (Litauen/3:2) nur noch einen Erfolg, um das Ticket für die Hauptrunde zu lösen. Letzte Hürde für die Dritte der Team-WM 2010 ist an diesem Donnerstag die Russin Ekaterina Gusewa.

    «Das Match war ganz gut zum Reinkommen», kommentierte Franziska seinen ungefährdeten 3:0-Sieg gegen Linor Citaku aus dem Kosovo. Gegen Daniel Reed (England) und Tomasz Tregler (Tschechien) dürfte es nicht so einfach werden. Die erste Hauptrunde, für die bereits elf deutsche Aktive qualifiziert sind, ist für Freitag angesetzt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!