40.000
  • Startseite
  • » Drei Eurostar-Züge bleiben unter Ärmelkanal liegen
  • Drei Eurostar-Züge bleiben unter Ärmelkanal liegen

    London (dpa). Im Tunnel unter dem Ärmelkanal sind wegen extremer Kälte drei Eurostar-Züge stehen geblieben: Sie waren auf dem Weg von Paris nach London. Es handele sich um ein technisches Problem, sagte ein Sprecher der Betreibergesellschaft am frühen Morgen der BBC. Grund für die Panne sei der große Temperaturunterschied innerhalb und außerhalb des Tunnels. Man bemühe sich, die Fahrgäste nach London zu bekommen. Dazu sei eine Ersatzlokomotive im Einsatz. Gefahr für die Menschen bestehe nicht, sagte der Sprecher.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 12°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    Freitag

    4°C - 12°C
    Samstag

    4°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!