40.000
  • Startseite
  • » dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft
  • Aus unserem Archiv

    dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

    Handel tritt auf der Stelle: Online boomt, Weihnachtsgeschäft lahmt

    Berlin/Wiesbaden (dpa) - Das schwache Weihnachtsgeschäft drückt die Jahresbilanz des deutschen Einzelhandels nach unten. Denn der Rückschlag im Dezember war überraschend deutlich: In die Kassen der Händler floss preisbereinigt (real) 2,4 Prozent weniger als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. «Anscheinend geben die Verbraucher ihr Geld anderswo aus als in den Geschäften, die in die amtliche Statistik einfließen», sagte Volkswirt Christian Schulz von der Berenberg Bank. Ökonomen hatten mit einem Anstieg um 1,9 Prozent gerechnet. Auch nominal verschlechterte sich das Dezembergeschäft um 1,4 Prozent.

    Bitkom: Jeder zweite deutsche Internet-Nutzer bei Facebook aktiv

    Berlin (dpa) - Facebook ist mit seinen rund 1,2 Milliarden Nutzern das größte Soziale Netzwerk der Welt. Auch in Deutschland nutzen mehr als die Hälfte der Onliner Facebook regelmäßig, teilte der Branchenverband Bitkom am Freitag mit. 56 Prozent der Internetnutzer seien derzeit aktiv. Zum zehnten Geburtstag am 4. Februar lässt die Plattform damit auch hierzulande alle Konkurrenten weit hinter sich. Mit Abstand folgen laut Bitkom Stayfriends mit neun Prozent der Nutzer, vor dem regional ausgerichteten Werkenntwen mit acht Prozent. Das deutsche Business-Netzwerk Xing rangiert dahinter mit sieben Prozent aktiven Nutzern.

    Hauptstadtflughafen sollte 2012 als Baustelle in Betrieb gehen

    Berlin (dpa) - Auf dem neuen Hauptstadtflughafen wären nach einer planmäßigen Eröffnung im Juni 2012 noch monatelang Bauarbeiter im Einsatz gewesen. «Es war klar, dass nach der Eröffnung in Nachtarbeit sechs Monate gearbeitet werden musste», sagte der damalige Gesamtprojektleiter Joachim Korkhaus am Freitag im Berliner Abgeordnetenhaus. So sollten Arbeiter nachts die Decken im Terminal öffnen und Kabel neu verlegen. Bis Weihnachten 2012 sollten sie so die Brandschutzanlage auf Vollautomatik umrüsten - bei laufenden Betrieb des Flughafens. Die Inbetriebnahme am 3. Juni 2012 war mit einer Teilautomatik geplant: Im Brandfall sollten Feuerwehrleute den Rauchabzug und die Sprinkler per Knopfdruck in Gang setzen.

    Volkswagen will scheidenden Daimler-Vorstand Renschler rasch holen

    Hannover/Stuttgart (dpa) - Volkswagen will nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa den scheidenden Daimler-Manager Andreas Renschler so schnell wie möglich ins Unternehmen holen. Renschler soll sich um die Verzahnung des konzernweiten Nutzfahrzeuggeschäfts kümmern, das seit Herbst 2012 in den Händen des früheren Chefs der schwedischen VW-Tochter Scania, Leif Östling, liegt. Östling ist 68 Jahre alt, Renschler 55. Der Daimler-Manager, der bei den Schwaben jahrelang das Truck-Geschäft verantwortete und branchenweit als eine Kompetenz auf dem Gebiet gilt, hatte vor kurzem völlig überraschend das Unternehmen verlassen. VW und Daimler kommentierten Spekulationen um einen angeblichen Renschler-Wechsel auch am Freitag nicht.

    Startschuss für Bankenstresstest: Aufsicht nennt erste Kriterien

    London (dpa) - Die Vorbereitungen für die nächsten Banken-Stresstests beginnen: Die europäische Bankenaufsichtsbehörde EBA hat am Freitag in London erste Eckdaten für ihre 2014 geplante Härteprüfung festgelegt. Dabei müssen die 124 größten Banken in der Europäischen Union unter Beweis stellen, dass sie für einen neuen Krisenfall gerüstet sind. Dafür wird die EBA ein Stressszenario mit einem Wirtschaftseinbruch aufstellen. Dabei darf die harte Kernkapitalquote der Banken nicht unter den Wert von 5,5 Prozent fallen. Andernfalls sollen die Institute gezwungen werden, ihre Puffer zu stärken.

    Dax rutscht auf tiefsten Stand seit Dezember

    Frankfurt/Main (dpa) - Ein überraschend schwaches Weihnachtsgeschäft in Deutschland hat den Dax am Freitag auf den tiefsten Stand seit Dezember gedrückt. Der deutsche Leitindex rutschte um 1,93 Prozent ab auf 9192 Punkte. Auch für den MDax ging es zeitweise auf ein neues Sechswochentief. Zuletzt verlor der Index mittelgroßer Werte knapp darüber 1,41 Prozent auf 16 055 Punkte. Der TecDax sank um 0,97 Prozent auf 1207 Punkte. Am deutschen Rentenmarkt fiel die durchschnittliche Rendite börsennotierter Bundeswertpapiere auf 1,32 (Vortag: 1,35) Prozent. Der Kurs des Euro ging weiter in die Knie: Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3516 (Donnerstag: 1,3574) Dollar fest.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!