40.000
  • Startseite
  • » Dortmund schöpft Mut mit 3:0 gegen Burghausen
  • Dortmund schöpft Mut mit 3:0 gegen Burghausen

    Dortmund (dpa). Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund hat in der 3. Fußball-Liga mit einem 3:0 (2:0)-Heimerfolg gegen Wacker Burghausen neuen Mut im Abstiegskampf geschöpft.

    Vor 1016 Zuschauern ging Dortmund durch einen Treffer von Daniel Ginczek (6.) bereits früh in Führung, nachdem die Gäste wegen einer Verletzung von Christian Holzer schon das erste Mal ausgewechselt hatten. Ginczek (39.) gelang noch vor der Pause das zweite Tor für Dortmund. Im zweiten Spielabschnitt klärte der 18-Jährige Ginczek (52.) mit seinem dritten Treffer die Fronten endgültig.

    Durch ihren vierten Heimsieg gaben die Dortmunder die Rote Laterne des Tabellenletzten ab und liegen jetzt auf Rang 18. Dagegen setzte Burghausen seine Talfahrt mit der vierten Niederlage hintereinander fort und fiel vom sechsten auf den achten Platz zurück.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    5°C - 13°C
    Dienstag

    4°C - 10°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!