40.000
  • Startseite
  • » DGB-Chef kündigt Widerstand gegen Gesundheitspläne an
  • DGB-Chef kündigt Widerstand gegen Gesundheitspläne an

    Berlin (dpa). DGB-Chef Michael Sommer hat die Bundesregierung vor weiteren Belastungen für die Arbeitnehmer gewarnt. Wenn Union und FDP zur Finanzierung der Gesundheitskosten eine «Kopfpauschale» einführten, werde das auf Widerstand stoßen, sagte Sommer der dpa in Berlin. Die Zusatzbeiträge seien «nicht nur Gift für die Konjunktur, sondern auch Gift für die arbeitenden Menschen». Mit den Zusatzbeiträgen sollen die verbleibenden Milliarden-Löcher bei den Krankenkassen gestopft werden.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!