40.000
  • Startseite
  • » «Deutschlandfonds»: 10 Milliarden Staatshilfe 2009
  • «Deutschlandfonds»: 10 Milliarden Staatshilfe 2009

    Berlin (dpa). Unternehmen haben im Krisenjahr 2009 aus dem «Deutschlandfonds» fast 10 Milliarden Euro Staatshilfe erhalten. Das berichtet das Bundeswirtschaftsministerium. Demnach wurde mit Krediten und Bürgschaften rund 9100 Firmen geholfen. So seien fast 200 000 Arbeitsplätze gesichert und mehr als 10 000 Jobs neu geschaffen worden. Am stärksten griff der Staat dem Mittelstand unter die Arme. Insgesamt stehen im «Deutschlandfonds» 115 Milliarden Euro als Krisenhilfe für die Wirtschaft bereit.

    Berlin (dpa) - Unternehmen haben im Krisenjahr 2009 aus dem «Deutschlandfonds» fast 10 Milliarden Euro Staatshilfe erhalten. Das berichtet das Bundeswirtschaftsministerium. Demnach wurde mit Krediten und Bürgschaften rund 9100 Firmen geholfen. So seien fast 200 000 Arbeitsplätze gesichert und mehr als 10 000 Jobs neu geschaffen worden. Am stärksten griff der Staat dem Mittelstand unter die Arme. Insgesamt stehen im «Deutschlandfonds» 115 Milliarden Euro als Krisenhilfe für die Wirtschaft bereit.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    E-Mail | 0261 / 892 324

            Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!