40.000
  • Startseite
  • » Deutschland will Mexiko im Kampf gegen Kriminalität helfen
  • Aus unserem Archiv

    Mexiko-StadtDeutschland will Mexiko im Kampf gegen Kriminalität helfen

    Deutschland will Mexiko im Kampf gegen das organisierte Verbrechen unterstützen. „Mexiko hat alle rechtlichen Instrumente, um gegen Korruption und organisierte Kriminalität vorzugehen“, sagte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in Mexiko-Stadt nach einem Treffen mit seinem Kollegen Luis Videgaray. „Wir wollen helfen, die Gesetze zu implementieren.“ Vor allem Journalisten geraten in Mexiko immer wieder in das Visier korrupter Politiker und krimineller Banden. Allein am Montag wurden zwei Journalisten erschossen. Seit Jahresbeginn wurden sechs Reporter getötet.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!