40.000
  • Startseite
  • » Deutschland: Noch mehr Schnee
  • Deutschland: Noch mehr Schnee

    Hamburg (dpa). Klirrende Kälte beherrscht weiter große Teile Europas. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes setzt in den nächsten Tagen zwar Tauwetter in Deutschland ein, zunächst aber kommt morgen eine neue Schneefront. Bis zu 25 Zentimeter Neuschnee könnte Tief «Miriam» im Bergland bringen. In der nördlichen Ostsee sind aktuell sämtliche Spezialschiffe aus Finnland und Schweden im Einsatz, um Fahrrinnen freizubrechen. Die deutsche Insel Hiddensee, ist weiter von der Außenwelt abgeschnitten.

    Hamburg (dpa) - Klirrende Kälte beherrscht weiter große Teile Europas. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes setzt in den nächsten Tagen zwar Tauwetter in Deutschland ein, zunächst aber kommt morgen eine neue Schneefront. Bis zu 25 Zentimeter Neuschnee könnte Tief «Miriam» im Bergland bringen. In der nördlichen Ostsee sind aktuell sämtliche Spezialschiffe aus Finnland und Schweden im Einsatz, um Fahrrinnen freizubrechen. Die deutsche Insel Hiddensee, ist weiter von der Außenwelt abgeschnitten.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    -6°C - 0°C
    Donnerstag

    -4°C - 1°C
    Freitag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!