40.000
  • Startseite
  • » Deutscher Soldat in Afghanistan verwundet
  • Deutscher Soldat in Afghanistan verwundet

    Berlin (dpa). Ein Bundeswehr-Soldat ist bei einem Überfall im Norden Afghanistans verletzt worden. Das teilte Verteidigungs- Staatssekretär Christian Schmidt im Bundestag mit. Der Soldat wurde ins Feldlager Kundus gebracht und dort behandelt. Nach Angaben der Bundeswehr wurden gegen 06.15 Uhr MEZ mehrere Soldaten von «Aufständischen» beschossen. Über weitere Opfer ist bislang nichts bekannt.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    15°C - 26°C
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 26°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!