40.000
  • Startseite
  • » Deutscher Botschafter weist Hoeneß-Kritik zurück
  • JohannesburgDeutscher Botschafter weist Hoeneß-Kritik zurück

    Der deutsche Botschafter in Südafrika hat die Kritik von Uli Hoeneß an der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika zurückgewiesen. Derart unbegründete und unverantwortliche Äußerungen wie die von Hoeneß beschmutzten Deutschlands exzellenten Ruf in Südafrika sagte Dieter Haller in Johannesburg. Der Bayern-Präsident hatte die Vergabe der WM an den Kap-Staat als Fehlentscheidung eingestuft. Auch der ehemalige Bayern-Präsident Franz Beckenbauer konterte die Hoeneß-Kritik und sagte eine grandiose WM voraus.

     

    Artikel drucken
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    15°C - 23°C
    Samstag

    17°C - 26°C
    Sonntag

    17°C - 26°C
    Montag

    17°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Frauenparkplätze: diskriminierend oder praktisch?

    Frauen brauchen beim Einparken mehr Platz als Männer? Das lassen spezielle Frauenparkplätze, etwa in der Burggarage Mayen, vermuten: Dort sind jeweils zwei - früher offenbar getrennte - Stellplätze zu einem besonders breiten Platz "nur für weibliche Kurzparker" zusammengefasst. Praktisch und komfortabel oder diskriminierend gegenüber Frauen? Stimmen Sie ab!

    UMFRAGE
    Urlaub in der Türkei – oder lieber nicht

    Würden Sie derzeit in der Türkei Urlaub machen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!