40.000
  • Startseite
  • » Deutsche unter Verletzten bei Anschlag in Pune
  • Deutsche unter Verletzten bei Anschlag in Pune

    Neu Delhi (dpa). Bei einem Anschlag auf das Szene-Café «German Bakery» im indischen Pune sind neun Menschen ums Leben gekommen. Unter den etwa 60 Verletzten befindet sich auch eine 50 Jahre alte Deutsche. Die oppositionelle hindu-nationalistische BJP sprach sich nach dem Terroranschlag gegen Gespräche mit Pakistan aus. Die BJP teilte mit, Terror und Gespräche seien nicht miteinander vereinbar. Der Anschlag war der schwerste dieser Art seit zwei Jahren. Ende 2008 waren bei einer Terrorserie in Mumbai 160 Menschen getötet worden.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!