40.000
  • Startseite
  • » Deutsche Skicrosser bei Generalprobe hinten
  • Deutsche Skicrosser bei Generalprobe hinten

    Lake Placid (dpa) - Die deutschen Skicrosser haben bei der Generalprobe für die Olympia-Premiere keine Medaillenhoffnungen geweckt.

    Beste Starterin des Deutschen Skiverbandes (DSV) war im amerikanischen Lake Placid Julia Manhard auf Platz elf. Der Sieg ging an Kelsey Serwa aus Kanada. Auch bei den Herren lagen die deutschen Teilnehmer deutlich zurück. Beim Erfolg des Kanadiers Christopher Delbosco belegte der bislang einzige deutsche Weltcup- Gewinner, Simon Stickl, den 29. Rang.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!