40.000
  • Startseite
  • » Deutsche Badminton-Teams verlieren EM-Halbfinals
  • Deutsche Badminton-Teams verlieren EM-Halbfinals

    Warschau (dpa). Die deutschen Badminton-Nationalteams haben bei der Mannschafts-Europameisterschaft in Warschau jeweils den Einzug ins Endspiel verpasst. Die Männer-Auswahl unterlag im Halbfinale Titelverteidiger Dänemark deutlich mit 0:3.

    Auch die Frauen-Mannschaft scheiterte an Dänemark und verlor in der Vorschlussrunde mit 1:3. Das Männer-Team um den vierfachen deutschen Meister Marc Zwiebler (Beuel) war chancenlos. Zwiebler unterlag im Auftakteinzel gegen Peter Gade mit 6:21, 13:21. Auch das deutsche Doppel mit Ingo Kindervater (Beuel) und Michaelo Fuchs (Bischmisheim) sowie im Einzel Marcel Reuter (Bischmisheim) konnten nicht punkten.

    In der Frauen-Konkurrenz holte nur das deutsche Doppel mit Birgit Overzier (Beuel) und Sandra Marinello (Düren) einen Zweisatz-Sieg. Die zweifache deutsche Meisterin Juliane Schenk aus Berlin scheiterte mit 16:21, 13:21 gegen Tine Rasmussen. Die deutschen Teams spielen nun beide um Platz drei, der zur Teilnahme an der Mannschafts-Weltmeisterschaft im Mai in Kuala Lumpur berechtigt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    17°C - 27°C
    Montag

    14°C - 26°C
    Dienstag

    18°C - 29°C
    Mittwoch

    18°C - 28°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!