40.000
  • Startseite
  • » Das perfekte Steak: So geht's
  • Aus unserem Archiv

    HamburgDas perfekte Steak: So geht's

    Das perfekte Steak - welcher Mann träumt nicht davon, es einmal zu braten? Einfach rein in die Pfanne funktioniert aber nicht. Doch so wird das Steak zum Hochgenuss.

    Südamerikanisches Rindersteak
    Zum perfekten Steak passt eine Ofenkartoffel mit Quark. (Bild: dpa)
    Foto: DPA

    Ein Steak sollte nie direkt aus dem Kühlschrank in der heißen Pfanne landen. Man nimmt es am besten mindestens 30 Minuten vorher heraus, empfiehlt die Zeitschrift «essen & trinken». Vor dem Anbraten wird das Fleisch trocken getupft und die Pfanne so lange ohne Fett erhitzt, bis sie raucht. Erst dann kommen je ein Teil Butterschmalz und Erdnussöl hinein. Darin brät man das Steak von beiden Seiten ein bis zwei Minuten an und würzt es. Anschließend kommt die Pfanne in den auf 160 Grad vorgeheizten Ofen, um das Steak fertig zu garen. Nach dem Braten lässt man es in Alufolie gewickelt noch ein paar Minuten ruhen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!