40.000
  • Startseite
  • » «Daisy» in Deutschland: Winterchaos befürchtet
  • «Daisy» in Deutschland: Winterchaos befürchtet

    Hamburg (dpa). Wetterexperten und Behörden haben vor Schneestürmen und Versorgungsengpässen am Wochenende gewarnt. Grund ist das Tief «Daisy», das immer näher rückt. Es drohen chaotische Verkehrsverhältnisse, Stromausfälle und starke Schneeverwehungen in ganz Deutschland. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor Unwettern mit Stürmen vor allem im Norden sowie in den Bergen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz empfiehlt, sich mit Lebensmitteln einzudecken. Einige Fachleute warnten auch vor Panikmache.

    Hamburg (dpa) - Wetterexperten und Behörden haben vor Schneestürmen und Versorgungsengpässen am Wochenende gewarnt. Grund ist das Tief «Daisy», das immer näher rückt. Es drohen chaotische Verkehrsverhältnisse, Stromausfälle und starke Schneeverwehungen in ganz Deutschland. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor Unwettern mit Stürmen vor allem im Norden sowie in den Bergen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz empfiehlt, sich mit Lebensmitteln einzudecken. Einige Fachleute warnten auch vor Panikmache.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!