40.000
  • Startseite
  • » C-West: SG Dachsenhausen/Gemmerich II holt nach 0:2-Rückstand noch einen Punkt gegen den VfL Bad Ems II
  • Aus unserem Archiv

    C-West: SG Dachsenhausen/Gemmerich II holt nach 0:2-Rückstand noch einen Punkt gegen den VfL Bad Ems II

    Kein Teaser vorhanden

    Zunächst sah es gut aus für Bad Ems. Nach einer verlängerten Flanke war Spielertrainer Roman Loch zur Stelle und brachte den VfL in Führung. 20 Minuten waren da gespielt, und die Kurstädter hatten die Partie im Griff. Als dann auch noch Dachsenhausens Matthias Meuer ins eigene Tor traf (25.), standen die Zeichen klar auf Auswärtssieg. "Wir hatten mehr Ballbesitz und haben auch besser gespielt", fand VfL-Akteur Peter Göth. "Das Problem war, dass wir das dritte Tor nicht nachgelegt haben." In der von Schiedsrichter Dominik Sommer (Bornich) geleiteten Partie dauerte es nach den frühen Toren bis zehn Minuten vor dem Ende, ehe die Einheimischen jubeln durften. Zunächst besorgte Adam Schneider nach einem Sololauf den Anschlusstreffer (80.), dann landete ein eigentlich als Flanke gedachter Ball von Christopher Grabe im Winkel des Bad Emser Gehäuses (82.). "In der zweiten Halbzeit waren wir besser im Spiel, das Unentschieden war daher auch gerecht", fand SG-Abteilungsleiter Alexander Proff. ros

    Die weiteren Begegnung:

    C Lahnstein '06 - FSV Welterod II 0:0. Schiedsrichter: Nino Eifler (Arzbach).

    SG Arzbach/Kemmenau - SG Kaub/St. Goarshausen 2:1 (1:0). Tore: 1:0 Daniel Schmitt (21.), 1:1 Kai Müller (69.), 2:1 Daniel Schmitt (70.). Vorkommnis: Gelb-Rote Karte gegen Kaubs Steffen Schmidt (59.) wegen weiderholten Foulspiels. Schiedsrichter: Yannick Pfeifer (Altendiez). Zuschauer: 110. Zitat: Arzbachs Trainer Mesut Karadeniz war hinterher nur mit dem Resultat zufrieden: "Wir haben schlecht gespielt, aber dennoch gewonnen. Das war eines Spitzenspiels nicht würdig. Viel Kampf, Krampf und Nickligkeiten."

    SG Nievern/Fachbach III - SG Bornich/Bogel/ Reitzenhain II 3:3 (1:0). Tore: 1:0 Marcel Vallendar (35.), 2:0 Philipp Dannenberg (55.), 3:0 Martin Deusner (63.), 3:1 Yannick Breithaupt (68.), 3:2 Kim Poguntke (85.), 3:3 Markus Diefenbach (89., Foulelfmeter). Vorkommnis: Nieverns Heiko Crecelius trifft die Latte (40.). Schiedsrichter: Gebhard Linscheid (Winden). Zuschauer: 20. Zitate: Nieverns Betreuer Olaf Kraus: "Wir sind in einem schwachen Spiel nach einer 3:0-Führung noch eingebrochen und hätten um ein Haar sogar noch verloren." Bornichs Trainer Frank Fuchs: "Nievern hatte Glück, denn wir hätten in der letzten Minute noch einen Elfmeter bekommen müssen. Dennoch können wir zufrieden sein, da uns nur zwei Spieler unserer Mannschaft zur Verfügung standen und wir aus der Dritten aufgefüllt haben."

    SG Miehlen/Nastätten II - TuS Singhofen II 1:3 (1:3). Tore: 0:1 Daniel van der Heydt (2.), 1:1 Nico Hahn (15.), 1:2 Josef Heinz (28.), 1:3 Manuel Friedrich (38.). Vorkommnis: Verschossener Elfmeter der Miehlener. Schiedsrichter: Peter Bengel (Oberwallmenach). Zuschauer: 70.

    SV Oelsberg II - SG Dahlheim/Prath II 0:7 (0:5). Tore: 0:1 Michael Kring (6.), 0:2 Philipp Roth (14.), 0:3 Michael Kring (35.), 0:4 Christian Klothen (38.), 0:5 Martin Brenig (44.), 0:6 Michael Kring (47.), 0:7 Philipp Klothen (88.). Schiedsrichter: Michael Vogt (Niederneisen). Zuschauer: 20.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!