40.000
  • Startseite
  • » CSU fordert neuen Länderfinanzausgleich
  • CSU fordert neuen Länderfinanzausgleich

    Hamburg (dpa). Die CSU beharrt auf einem Umbau des Länderfinanzausgleichs. Der Länderfinanzausgleich entwickele sich zunehmend zu einem System, das wenige zu Zahlern macht und viele zu Empfängern, sagte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt dem «Hamburger Abendblatt». In einem funktionierenden Ausgleichssystem sei die Mehrzahl der Länder auf der Geber- und nicht auf der Empfängerseite. Dobrindt verwies darauf, dass Bayern inzwischen die Hälfte des gesamten Länderfinanzausgleichs zahle.

    Hamburg (dpa) - Die CSU beharrt auf einem Umbau des Länderfinanzausgleichs. Der Länderfinanzausgleich entwickele sich zunehmend zu einem System, das wenige zu Zahlern macht und viele zu Empfängern, sagte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt dem «Hamburger Abendblatt». In einem funktionierenden Ausgleichssystem sei die Mehrzahl der Länder auf der Geber- und nicht auf der Empfängerseite. Dobrindt verwies darauf, dass Bayern inzwischen die Hälfte des gesamten Länderfinanzausgleichs zahle.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!