40.000
  • Startseite
  • » CSU: Es wird keine Kopfpauschale geben
  • CSU: Es wird keine Kopfpauschale geben

    Berlin (dpa). Das Bundeskabinett will heute eine hochrangige Regierungskommission einsetzen, die die Gesundheitsreform vorbereiten soll. Die Pläne von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler sehen Pauschalbeiträge vor, die vom Einkommen unabhängig sind. Ärmere sollen einen Sozialausgleich aus Steuermitteln bekommen. Unmittelbar vor dem Termin hat die CSU der Gesundheitsprämie eine kategorische Absage erteilt. Jeder wisse, dass in dieser Legislaturperiode keine Kopfpauschale kommen könne. Das sagte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt der Deutschen Presse-Agentur dpa in Berlin.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 14°C
    Sonntag

    8°C - 20°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!