40.000
  • Startseite
  • » CSU dämpft Erwartung auf große Steuerentlastung
  • BerlinCSU dämpft Erwartung auf große Steuerentlastung

    Die CSU im Bundestag dämpft die Erwartungen auf größere Steuerentlastungen im kommenden Jahr - in Abgrenzung zum Koalitionspartner FDP. Landesgruppenchef Hans-Peter Friedrich sagte, die Finanzanforderungen an den Bundeshaushalt würden die Spielräume mit Sicherheit einengen. Die Koalition sei aber entschlossen zur Steuersenkung. Es gehe dabei um eine Entlastung bei der sogenannten kalten Progression. Diese Steuererhöhung entsteht, wenn auch schon geringe Gehaltserhöhungen durch die Steuer aufgefressen werden.

     

    Artikel drucken
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 19°C
    Dienstag

    14°C - 19°C
    Mittwoch

    15°C - 22°C
    Donnerstag

    15°C - 23°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!