40.000
  • Startseite
  • » Costa kreuzt im Roten Meer: Mehr Familien-Angebote
  • Aus unserem Archiv

    HamburgCosta kreuzt im Roten Meer: Mehr Familien-Angebote

    Die Kreuzfahrtreederei Costa schickt in der Wintersaison 2010/2011 erstmals Schiffe aufs Rote Meer. Außerdem vergrößert das Unternehmen das Angebot von Reisen ab Deutschland.

    Im Mai 2011 wird Kiel zum Basishafen der «Pacifica», mit einer Kapazität von 3780 Gästen eines der größten Costa-Schiffe. Das teilte die Reederei am Montag bei einer Präsentation des Katalogs für 2011 in Hamburg mit. Das Familien-Angebot, bei dem bis zu zwei Kinder bis einschließlich 18 Jahren in der Kabine der Eltern oder Großeltern gratis mitreisen, wird ab 2011 auf alle Abfahrtstermine ausgeweitet.

    Die Reederei wolle mehr Familien und jüngere Paare als Kunden gewinnen, sagte Heiko Jensen, Geschäftsführer der Costa-Vertretung in Deutschland. Das Familien-Angebot gilt allerdings nicht für die Weltreise, zu der die am 23. Februar getaufte «Deliziosa» am 28. Dezember 2011 aufbricht. In 100 Tagen soll das Schiff 37 Häfen auf fünf Kontinenten anlaufen.

    «Im Roten Meer werden wir im Winter zwei Schiffe einsetzen ab Sharm El-Sheikh», sagte Jensen. Die «Marina» und die «Allegra» steuern unter anderem die Felsenstadt Petra an. Die 6- bis 17-tägigen Kreuzfahrten mit aufgestockter Kapazität ab der Kieler Förde führen zu Norwegens Fjorden, zum Nordkap, nach Spitzbergen oder in die baltischen Metropolen. «Wir sind jedes Jahr ausgebucht in Kiel», erklärte Jensen die Verlegung der «Pacifica» an die Förde.

    Das neue Costa-Flaggschiff, die «Favolosa», nimmt im Juni 2011 ihren Dienst auf und wird das 15. Schiff der Reederei sein. Sie bestreitet ihre Premierensaison mit Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer, die Costa erstmals auch einwöchig anbietet. Höhepunkte für die Unterhaltung der Gäste an Bord sind zum Beispiel ein Putting- Green für Golfspieler und ein Grand-Prix-Rennwagen-Simulator. Zwei der vier Swimmingpools lassen sich bei schlechter Witterung mit Glasdächern verschließen. Der Spa-Bereich misst 6000 Quadratmeter. «Neu ist, dass wir Suiten mit Whirlpool auf der Terrasse anbieten werden», sagte Jensen. 2012 wird dann die «Fascinosa» die Costa- Flotte auf 16 Schiffe vergrößern.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!